Willkommen

Das Bündnis Eine Welt SH e.V. (BEI) ist Dachverband von über 80 entwicklungspolitischen Organisationen in Schleswig-Holstein.

Das vielfältige ehrenamtliche Engagement unserer Mitgliedsgruppen, in Schleswig-Holstein und in vielen Regionen der Welt, ist Ausgangspunkt und Impuls für unsere Arbeit. Wir machen Beratungs- und Fortbildungsangebote, diskutieren Arbeitsansätze, beziehen inhaltlich Position und tragen unsere Forderungen und Vorschläge in gesellschaftliche Diskussionen und politische Entscheidungsprozesse in Schleswig-Holstein.

Unser Grundsatz: "Global denken - lokal handeln".


Jahresempfang 2016 des Bündnis Eine Welt SH

Auf dem Jahresempfang des Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI) am 22.4.2016 haben wir den Gästen den thematischen Schwerpunkt unserer Arbeit in 2016 vorgestellt: Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (2015-2030).

Als Dachverband entwicklungspolitischer Initiativen in Schleswig-Holstein nutzen wir den Auftakt dieser globalen Epoche, um im Laufe des Jahres gemeinsam mit unseren rund 80 Mitgliedsorganisationen den Dialog in der Gesellschaft zu suchen und zu fördern.

Neben Mitgliedern des Landtags und Harald Bach (Referatsleiter Bildung und Nachhaltigkeit & Internationale Beziehungen beim Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft und ländliche Räume in SH (MELUR)) haben wir auch Referentinnen aus Berlin und Bonn gewinnen können. Die Politikwissenschaftlerin PD Dr. Salua Nour von der Freien Universität Berlin hielt einen kritischen Vortrag zur Wirkung von Entwicklungsmaßnahmen speziell auf dem Afrikanischen Kontinent. Frau Okka Lou Mathis als Expertin vom Deutschen Institut für Entwicklungspolitik aus Bonn vertiefte zusätzlich den Blick auf die Politik der Bundesländer und Schleswig-Holstein.


Lebensweltmeisterschaft 2016

Der landesweite Schulwettbewerb des Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. für die Klassen 7.-10.

>> Anmeldung <<

Nachdem dem Lebensweltmeister ist vor dem Lebensweltmeister, das heißt auch im laufenden Schuljahr 2015/2016 werden wir dieses Format anbieten. Dieser zweiphasige Wettbewerb kombiniert fußballerisches Können mit einem Themengebiet der Einen Welt, was gleichwertig in die Gesamtbewertung eingeht. Thematisch stehen die im September 2015 von der UN verabschiedeten Sustainable Development Goals (SDG's) im Mittelpunkt. Sie sollen als Grundlage für die nachhaltige Entwicklung aller Länder der Erde dienen. Sie lösen die 2015 ausgelaufenen Millenniumentwicklungsziele (MDGs) ab und sollen bis zum Jahr 2030 erreicht werden.

Die Lebensweltmeisterschaft 2016 widmen wir insbesondere dem SDG Ziel nummer 16: "Friedliche und inklusive Gesellschaften im Sinne einer Nachhaltigen Entwicklung".

Weitere Informationen hier:

Flyer als PDF
www.lebensweltmeister.de


Landesweiter Schulwettbewerb „Corporate Social Responsibility in Schleswig-Holstein“

Das Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. führt im Schuljahr 2015/16 in Kooperation mit dem IQSH und mit dem Institut Didaktik der Geographie von der CAU den landesweiten SchülerInnenwettbewerb „Corporate Social Responsibility in Schleswig Holstein“ durch. Teilnehmen können SchülerInnen der 10. bis 13. Klasse. Mehr…


Mehr Projekte des Bündnis Eine Welt gibt es hier zu entdecken!


Veranstaltungen:

Um mehr über die aktuellen Veranstaltungen zu erfahren, klicken Sie hier


 

Kontakt &
Impressum

 

Das Bündnis Eine Welt gibt's auch auf Facebook!