Perspectives Kamerun e.V.

AnsprechpartnerIn: Lazaré Tomdio

Anschrift:
Harmsstraße 72
24114 Kiel

Kontakt:
Telefon: 0431-6613944
Email: contact@perspectives-kamerun.com
Homepage >>

Form der Partnerschaftsinitiative:

Beschreibung
Über die Jahre hinweg haben wir in verschiedenen Regionen in Kamerun Bildungsarbeit mit verschiedensten Schwerpunkten geleistet. Seit 2008 sind wir international aktiv. Wir setzen uns für die zielgerichtete Förderung der Ärmsten der Armen in Kamerun ein.
Der Verein legt großen Wert auf Gesundheit, Ernährung und Umweltschutz. Wir arbeiten direkt mit zuverlässigen und regierungsunabhängigen Dorfgemeinschaften und ProjektpartnerInnen in ,,Hilfe zu Selbsthilfe"-Projekten zusammen, deren Nachhaltigkeit überprüft und garantiert ist. So unterstützen wir Projekte, die erneuerbare Energie nutzen, die zur Verbesserung der Trinkwasserqualität führen oder im Gesundheitswesen, der Ernährungsberatung und in der Bildung angesiedelt sind. Unser Ziel ist, den bedürftigen und armen Menschen zu ermöglichen, ihr eigenes Leben entscheidend zu verbessern und neue Perspektiven zu entwickeln.
Unser langfristiges Ziel ist eine Zusammenarbeit mit Schulen, Krankenstationen und Dorfgemeinden aus dem Einzugsgebiet der Armenviertel und den armen Regionen Kameruns. Die Kinder dort benötigen Schulmaterialien. Krankenstationen dort benötigen medizinische Geräte und Pflege-Hilfsmitteln. Es fehlen auch Ausbildung-Werkstätten.
Finanziert werden unsere Projekte mittels Spenden. Projekte werden vor Ort von den Betroffenen ausgeführt unter Anleitung von einheimischen Projektleitern, Mitgliedern des Vereins.

Aktuelles Projekt:
Sauberes Trinkwasser für die Gemeinde und Dorfbewohner von Malende, ein Dorf zirka 7  Kilometer von Kumba entfernt, in Südwesten von Kamerun:
"Trinkwasser für Malende" wurde von den der Dorfgemeinschaft als das dringendste Projekt bestimmt, denn das Dorf Malende verfügt über kein Leitungswasser.