SHEZ - Schleswig-Holsteinische Entwicklungszusammenarbeit

2013 fokussiert das BEI landesweit die Diskussion auf die Schleswig-Holsteinische Entwicklungszusammenarbeit (SHEZ). In diesem Rahmen führt das BEI Projekte und Maßnahmen durch, die sich auf verschiedene Akteursebenen, Formate und Zielgruppen beziehen. Damit soll sichergestellt werden, dass das Thema SHEZ vielfältig aufgearbeitet wird.

Recherchearbeit

Zu SHEZ haben wir Fakten aus Wirtschaft, Politik und Mitgliedsgruppen unter entwicklungspolitischen Gesichtspunkten ausgewertet. Dazu wurden exemplarisch Daten der diesbezüglichen realen ökonomischen (-> Industrie- und Handelskammer), politischen (-> Landesregierung) und kulturellen Entwicklungszusammenarbeit (-> Kulturverbände, Kirchen, BEI Mitgliedsgruppen etc.) erhoben.

Lebensweltmeister 2013

Ein Modul von SHEZ war der Lebensweltmeister 2012/2013. Dies war ein Schüler- Team-Wettbewerb zum Thema "Entwicklungszusammenarbeit" für Jugendliche der 7.-9. Klasse. Der Wettbewerb bestand aus einem inhaltlichen und sportlichen Teil. Weitere Informationen, Bilder und Berichte über den Wettbewerb finden Sie hier.

Landesweite Veranstaltung: Fachtagung "Eine Welt in Schleswig-Holstein" im Oktober 2013

Das BEI lud als landesweiter Dachverband am 28.10.2013 zu einer Fachkonferenz „Eine Welt in Schleswig-Holstein“ ein. Vertreter_innen von Stadt- und Kreisverwaltungen, Vereinen, Kampagnen und viele mehr trafen sich im Technik- und Ökologiezentrum Eckernförde (TÖZ), um sich mit den Themen Partnerschaftsarbeit, Globales Lernen, Fair Trade und Eine Welt-Bilanz auseinanderzusetzen. Einige Einblicke in die Veranstaltung finden Sie hier!

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen