Wanderausstellung "Weltgarten" 2011 im Kölner Zoo. // Quelle: www.conaction-koeln.de

Projekt: Wanderausstellung "Weltgarten" in Schleswig-Holstein

Die entwicklungspolitische und interaktive Ausstellung "Weltgarten" zum Thema globaler Zusammengänge gastiert in diesem Jahr im Steinzeitpark Albersdorf. Bei diesem Bildungsangebot handelt es sich um eine Wanderausstellung aus Nordrhein-Westfalen, deren Kernstück ein sieben Meter hohes Kuppelzelt bildet, in dem vielfältige Infoangebote zur globalisierten Welt den Besucher hierfür sensibilisieren.

--> Pädagogische Betreuung für Gruppen und Schulklassen buchbar!

Ort der Austellung:
Steinzeitpark Dithmarschen, Süderstraße 47,
25767 Albersdorf

Zeitraum für Besuch:
11.6.2017 bis 30.10.2017
Geöffnet Di-So // 11:00 bis 17:00 Uhr

Kosten: 6€ pro Person (Schüler 3€)
(Eintritt für den Steinzeitpark-Dithmarschen)

Sonderveranstaltungen in der
Ausstellungskuppel:

11.06.2017 - 11:00 Uhr // Eröffnungsfeier
13.08.2017 - 14:00 Uhr // Sommerfest
29.10.2017 - 15:00 Uhr // Abschlussfest

Träger und Partner:
Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI) in enger Kooperation mit Archäologisch-ökologisches Zentrum Albersdorf // AÖZA gGmbH mit Unterstützuing durch "Bingo! Die Umweltlotterie" und Engagement Global im Auftrag des BMZ


Pädagoisches Programm:

Ein Angebot zum Globalen Lernen für die Sekundarstufen 1 und 2
Eine Unterrichtseinheit zum Thema Globalisierung und Nachhaltigkeit

Elf interaktive Objekte verbinden die weltpolitische Aktualität mit der persönlichen Lebenswelt der SchülerInnen. Der Weltgarten konzentriert sich auf die Schwerpunkte „Welt im Wandel“ und „Konsum und Lebensstil“. Unterschiedliche Facetten der Globalisierung werden kritisch betrachtet. Welche Folgen hat der Klimawandel? Wo hat das Wachstum seine Grenzen? Wie gehen wir mit den Ressourcen unserer Erde um und wer zahlt die Rechnung für unseren Wohlstand?

Mit Hipporollern, Solarkocher und Globarium werden Themen wie Energie, Wasser und Finanzmärkte erlebbar. Die Schüler und Schülerinnen erarbeiten in Gruppen eigenverantwortlich Verhaltensmuster für eine nachhaltigere Lebensweise und lernen anhand zahlreicher Beispiele Zusammenhänge auf unserem Planeten kennen. Die Einheit eignet sich auch gut als Einstieg in das Thema.

Die Schüler und Schülerinnen werden zu aktivem solidarischem Handeln motiviert und zu entwicklungspolitischem Engagement angeregt.

Infos und Anmeldebogen für Schulklassen als PDF herunterladen:


Weitere Veranstaltungen und Workshops aus unserem Programm:

 

Datum / Uhrzeit

Wer

Was

 

19.08. / 13.00

Freiwillinge Inklusiv

Habtom Ghirmay

Vortrag über das Leben in Eritrea und Fluchtursachen

 

19.08. / 14.00

Frauenwege in Togo

Njonou Fe Mo aus Kiel

Projektarbeit

Chancen und Perspektiven für ein gutes Leben in Westafrika

 

19.08./ 15.00

Frauenwege in Togo

Afrikanisches Kochen an Feuerstellen – mit landestypischen Gerichten aus Eritrea und Togo.

22.08 -  27.08/ 11.00 - 17.00

Heider Backofengruppe

Ausstellung Projektarbeit

Adivasi Indien

 

26.08./ 15.00 - 17.00

Heider Backofengruppe

Astrid und Edgar Huhn

Vortrag Adivasi

Indiens Urbevölkerung

Erlebnisberichte aus Indien mit Astrid Huhn

 

27.08./ 15.00 - 17.00

Heider Backofengruppe

Astrid und Edgar Huhn

Workshop

Indien nah erfahrbar

Spiel und Spass / Malen für Kinder

02.09./ 14.00 – 16.00

Steinzeitpark Dithmarschen

Arbeiten mit Naturmaterialien

 

Herstellung von Ketten etc.

Anmeldung : 0151/ 65109338

09.09./ 14.00 - 17.00

Steinzeitpark Dithmarschen

Dipl. Des. Ina Graf

Recycling Fashion Workshop

Neues aus alten Klamotten

Zum Zuschauen, Mitmachen und inspirieren lassen

Auf Spendenbasis

Bitte Nähwerkzeug mitbringen

Anmeldung : 0151/ 65109338

 

16.09. / 14.00 - 17.00

Steinzeitpark Dithmarschen

Dipl. Des. Ina Graf

 

Recycling Fashion Workshop

Neues aus alten Klamotten

Zum Zuschauen, Mitmachen und sich inspirieren lassen

Auf Spendenbasis

Bitte Nähwerkzeug mitbringen

Anmeldung : 0151/ 65109338

 

23.09. / 14.00 - 17.00

Steinzeitpark Dithmarschen

Dipl. Des. Ina Graf

Recycling Fashion Workshop

Neues aus alten Klamotten

Zum Zuschauen, Mitmachen und sich inspirieren lassen

Auf Spendenbasis

Bitte Nähwerkzeug mitbringen

Anmeldung : 0151/ 65109338

 

29.10. / 11.00 – 17.00

Abschlussfest

Wir verabschieden den Weltgarten

 


Weitere Informationen und Kontakt:

Archäologisch-ökologisches Zentrum Albersdorf // AÖZA gGmbH,
Bahnhofstr. 31, 25767 Albersdorf, Ina Graf (Pädagogische Leitung des Weltgartens), weltgarten-albersdorfgmx.de, Mobil: 0151 65109338,
www.steinzeitpark-dithmarschen.de

Ansprechpartner:

Martin Weber
Geschäftsführer und Programmleiter Promotorinnenprogramm

Bündnis Eine Welt
Schleswig-Holstein e.V.

Walkerdamm 1
24103 Kiel
Tel.: 0431-679399-00
Fax: 0431-679399-06
martin.weberbei-sh.org


Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen