Veranstaltungen Liste (Aus dem Verein)

Aktuelle Veranstaltungen zum Thema Bildung:

2 Dez 2022

zweiter Termin: Kolonialismuskritische Bildungsarbeit im Globalen Lernen

Koloniale Kontinuitäten wirken bis heute fort. Wie kann ich dieses Bewusstsein mit in meiner entwicklungspolitischen Bildungsarbeit des Globalen Lernens einbringen, ohne dass es mich und die Bildungsarbeit blockiert? Die Auswirkungen des Kolonialismus sind bis heute sicht- und spürbar. Historisch begründete Bilder, Vorstellungen und Stereotype vom sogenannten Globalen Süden und Globalen Norden legen Teilnehmende und auch Referent*innen nicht automatisch ab, es ist ein aktiver Prozess.

In dieser Fortbildung werfen wir einen Blick in die Vergangenheit, in der die bis heute bestehenden globalen Ungleichheiten und die rassistischen Bilder geprägt wurden. Wir schauen darauf, wie koloniale Kontinuitäten bis heute in unsere Welt wirken – von Spuren in unserem Alltag, in Bildern & Sprache.

Auf dieser Grundlage diskutieren wir daraufhin in Kleingruppen, wie dieses Wissen unsere Bildungsarbeit beeinflusst und wie wir es schaffen eine kolonialismuskritische Brille zu entwickeln, mit der wir auf unsere Themen in der Bildungsarbeit schauen und dekoloniale Praktiken entwerfen können.

Anmeldung: wiebke.schuemann(at)bei-sh.org

Zeit:

Ort: online- via zoom

4 Dez 2022

Frauenleben digital: Begegnungstreffen für Frauen aus unterschiedlichen Ländern

Frauen können sich sowohl auf Schloss Gottorf als auch gleichzeitig digital begegnen. Das schafft die Möglichkeit, sich auch über den Kontakt vor Ort hinaus für Frauen aus verschiedenen Ländern zu öffnen. Die Idee: Frauen präsentieren ein kulturelles Objekt, welches für sie eine besondere Bedeutung hat und lassen andere Frauen an dieser kulturellen Innensicht teilhaben.

Zeit:

Ort: Schloss Gottorf in Schleswig und Zoom