Bunte Farbe fürs Quartier - Einweihungsfest Streetart

Zeit:

Ort:
AWO Servicehaus Lübscher Baum, Kiel-Gaarden

 

Street Art als moderner Überzeugungskünstler – Graffitis sagen mehr als tausend Worte und sind im städtischen Alltag nicht mehr wegzudenken. Von den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs) geleitet, wurden Teile der Hauswände des AWO Servicehauses und des angrenzenden Gartens sowie Stromkästen und Mülleimer im Quartier neu bemalt. Wir sind gespannt, wie sich die anfänglichen Skizzen in bunte Hingucker verwandelt haben und laden am 31.10.2020 von 14-16 Uhr herzlich zum Einweihungsfest des Kunstwerks ein. Treffpunkt ist der Garten des AWO Servicehauses (Lübscher Baum 6, 24113 Kiel).

Auf die Ohren gibt es Björn Katzur mit Texten zum Thema Nachhaltigkeit. Kunterbunt und kreativ wird es in kleinen Mitmach-Aktionen wie dem Besprühen von Beuteln.

Für wärmende Getränke und Essen sowie Unterstand und Bestuhlung mit Abstand wird gesorgt!

 

Infos über das Nachbarschaftsprojekt: https://www.bei-sh.org/veranstaltungsinfos/farbe-fuers-quartier

 

Eintritt & Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Fragen gerne an: frauke.pleines@bei-sh.org

Telefon: 0431/679399-02

 

Die Veranstaltung ist Teil des SDG-Jahresthemenprogrammes „Die Sustainable Development Goals (SDG) in Schleswig-Holstein – Nachhaltigkeit auf dem Prüfstand“ des BEI in Kooperation mit der Vonovia, AWO Servicehaus Lübscher Baum sowie der dort angesiedelten Quartiersentwicklung der AWO. Gefördert durch Engagement Global mit finanzieller Unterstützung des BMZ, BINGO! Die Umweltlotterie, den kirchlichen Entwicklungsdienst der Nordkirche (KED), den Förderfond Zusammenhalt stärken –Teilhabe sichern sowie der Kulturförderung der Stadt Kiel, der Rosa-Luxemburg Stiftung SH, der Sparkassenstiftung SH und den Stadtwerken Kiel.

 

Zurück