Streetart trifft Nachhaltigkeit

Zeit:

Ort:
AWO Servicehaus Lübscher Baum, Lübscher Baum 6, 24113 Kiel

Neugestaltung der Hauswand am Theodor-Heuss Ring 61

Flyer: Als PDF herunterladen

Der Theodor-Heuss Ring 61 soll im neuen Glanz erstrahlen. Gemeinsam mit Streetart Künstlern und unseren Projektpartner*innen der Vonovia SE und dem AWO Servicehaus Lübscher Baum möchten wir die Hauswand neugestalten. Im Kontext des Jahresthemenprogrammes des Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI) zu den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDG) orientieren sich die entstehenden Bildmotive an Themen wie globale Gerechtigkeit, Frieden und Klimaschutz. Wir möchten Sie und Euch herzlich einladen bei der Gestaltung mitzuwirken und gemeinsam mit uns Motive für die Hauswand zu entwickeln. Es ist uns ein besonderes Anliegen die Bewohner*innen des Quartiers, Jung und Alt, einzubinden und Motive zu finden, die Ihre und Eurer Alltagswelt widerspiegeln.

Hierzu wird es am 19.07 im AWO Servicehaus Lübscher Baum zunächst einen Workshop geben, der das Thema Nachhaltigkeit inhaltlich aufgreift. Im Anschluss werden gemeinsam mit den Streetart Künstlern Motivideen entwickelt und praktisch ausprobiert.

Termine:

19. Juli // Workshop

16.30 Eintreffen

16.45 „Worum geht es überhaupt? Die globalen Nachhaltigkeitsziele als Thema“

17.30 Pause bei einem Imbiss

17.45 Malen, Zeichnen, Gestalten – Entwicklung der Motive für die Hauswand

19.30 Ende des Workshoptages

26. Juli // Präsentation der ausgewählten Motive durch die Streetart-Künstler

17.30 – 18.30 Uhr

5. September // Einweihung der Hauswand

16.00 Einweihung der Hauswand

16.30 anschließendes Gartenfest beim AWO Servicehaus Lübscher Baum

 

Wo:

AWO Servicehaus Lübscher Baum, Lübscher Baum 6, 24113 Kiel

Teilnahme/Anmeldung:

Kostenfrei. Anmeldung nicht erforderlich.

Veranstalter:

Eine Veranstaltung vom Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI) in Zusammenarbeit mit Vonovia SE und dem AWO Servicehaus, gefördert durch Bingo! Die Umweltlotterie und Engagement Global - Service für Entwicklungsinitiativen mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Weitere Informationen, Anmeldung und Kontakt:

Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI), Frauke Pleines (Projektmitarbeiterin), , Tel.: 0431-679399-00, www.bei-sh.org

Zurück