Globale Partnerschaften und Entwicklung

Ob nach Tansania oder Afghanistan, Indien oder Chile - viele Menschen aus Schleswig-Holstein engagieren sich in Partnerschaften mit Menschen im Globalen Süden. Sie schaffen Verbindungen, fördern den interkulturellen Austausch und ermöglichen Einblicke in fremde Lebenswelten. Partnerschaftsengagierte sind durch ihre oft langjährigen Beziehungen, Erfahrungen sowie ihre Kompetenzen wichtige Akteur*innen in der Entwicklungszusammenarbeit, die wir fördern und fordern wollen. Deshalb bietet wir ihnen eine Plattform für Information und Beratung, ebenso für Qualifizierung, Austausch und Vernetzung.

Der Partnerschaftsrat Schleswig-Holstein

Der Partnerschaftsrat Schleswig-Holstein ist ein Fachbeirat des Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI) für das Themenfeld "Partnerschaft und Entwicklung". Mitglieder des Gremiums sind Vertreterinnen und Vertreter von Schul-, Gemeinde- und Kirchenpartnerschaften sowie von Nichtregierungsorganisationen,

Partnerschaftsportal für Norddeutschland

Das Partnerschaftsportal ist ein Onlineverzeichnis von Vereinen, Institutionen und Initiativen aus Schleswig-Holstein, Mecklenburg Vorpommern und Hamburg,  die sich in der internationalen Partnerschaftsarbeit mit Ländern des globalen Südens engagieren. Es ist öffentlich zugänglich und ermöglicht einen einfachen und schnellen Überblick über die weltweiten Partnerschaften von Nichtregierungsorganisationen, Kirchen, Kommunen und Schulen in Norddeutschland.

Direkt zum Partnerschaftsportal: www.partnerschaften-weltweit.de

Veranstaltungen zum Thema:

24 Jan 2020

Workshop: Von der Idee zu unserem Verein

Erfolgreiche Selbstorganisation am Beispiel der „Sisters – Frauen für Afrika e.V.“

Wir wollen Sie und Euch ermutigen, die Schritte zur Vereinsgründung zu wagen! Es wird eine Einführung geben, was es alles braucht, um einen Verein zu gründen. Danach wird der Verein „Sisters-Frauen für Afrika“ berichten, welche Herausforderungen ihnen bei der Vereinsgründung begegnet sind und welche Erfolge sie feiern konnten! Auch hilfreiche Tipps werden vorgestellt.

Zeit:

Ort: Thinkfarm, Alte Mu Impuls-Werk e.V., Lorenzendamm 8, 24103 Kiel

19 Feb 2020

Workshop: Fördermittel einwerben (1v2)

Teil 1 von 2: Grundlagen - Antragswesen und Förderquellen

Die neue Anlaufstelle für Partizipations- und Vereinsberatung für Migrant*innen in Kiel veranstaltet für ihre Zielgruppe eine Fortbildung zum Einwerben von Fördermitteln. Der Grundlagenteil und der praktische Teil finden unabhängig voneinander statt. Wer also an einem Tag verhindert ist, kann trotzdem am anderen Tag teilnehmen. Es werden die Grundlagen von Umgang mit Fördermitteln erläutert und an Beispielen geübt.

Zeit:

Ort: Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V., Sophienblatt 100, 24114 Kiel

26 Feb 2020

Workshop: Fördermittel einwerben (2v2)

Teil 2 von 2: Praktische Übung; Von der Idee zum Antrag schreiben

Die neue Anlaufstelle für Partizipations- und Vereinsberatung für Migrant*innen in Kiel veranstaltet für ihre Zielgruppe eine Fortbildung zum Einwerben von Fördermitteln. Der Grundlagenteil und der praktische Teil finden unabhängig voneinander statt. Wer also an einem Tag verhindert ist, kann trotzdem am anderen Tag teilnehmen. Es werden die Grundlagen von Umgang mit Fördermitteln erläutert und an Beispielen geübt.

Zeit:

Ort: Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V., Sophienblatt 100, 24114 Kiel