Veranstaltungen

Hier finden Sie Veranstaltungen aus der entwicklungspolitischen Arbeit des Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI).

Über unseren Newsletter bleiben Sie auch in Zukunft auf dem Laufenden.
www.bei-sh.org/newsletter

Aktuelle Veranstaltungen:

6 Mai 2019

Fortbildung: Buchhaltung im Verein

Übersichtlich und rechtlich korrekt

Diese Veranstaltung klärt praktische Fragen, die in der laufenden Vereinsbuchhaltung vorkommen. Vereins- und Vorstandsmitglieder finden Orientierung und Übersicht, wie eine rechtlich korrekte Buchhaltung zu erfolgen hat. Praktische Tipps und Listen runden die Veranstaltung ab.

Zeit:

Ort: Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI), Walkerdamm 1, 24103 Kiel

9 Mai 2019

Markt der Möglichkeiten für gesellschaftliches Engagement im RBZ Wirtschaft Kiel

Seit 15 Jahren lädt das RBZ Wirtschaft Kiel regionale Akteure der Zivilgesellschaft ein, um ihre Themen, Angebote und Aktivitäten auf einem Markt der Möglichkeiten zu präsentieren. Dieses Jahr sind interessante Filme über ein breites Themenspektrum verteilt, u.a. wird der Film „10 Milliarden – wie werden wir alle satt?“ gezeigt und mit dem Regisseur Valentin Thurn diskutiert. Bei Gesprächen an Infoständen, Diskussionsrunden mit Expert/innen und durch ein vielfältiges Workshopprogramm sollen gesellschaftliche Mitwirkung, Partizipation und politische Stellungnahme angeregt und gefördert werden.

Zeit:

Ort: RBZ Wirtschaft Kiel, Westring 444, 24118 Kiel

9 Mai 2019

Vortrag: Es ist genug für alle da! Der 2.000m² Weltacker

Vortrag von Benedikt Härlin von der Zukunftsstiftung Landwirtschaft Berlin zur Ausstellungseröffnung „Nutz‘ Pflanzen bewusst“ in Hamburg

Wir können mit den weltweiten Ackerflächen auskommen. Jedem Menschen auf der Welt stehen derzeit rund 2000m² Ackerfläche zur Verfügung. Diese Ackerfläche pro Kopf nimmt stetig ab, weil wir mehr Menschen auf der Welt werden und weil unsere Konsumansprüche steigen. Dennoch ist es kein Problem, alle Menschen zu ernähren. Wir müssen uns nur etwas einschränken.

Zeit:

Ort: Loki Schmidt Haus - Museum für Nutzpflanzen (Universität Hamburg, Fachbereich Biologie), Ohnhorststr. 18, 22609 Hamburg

11 Mai 2019

FAIRkleidet - Die Fast Fashion Modeindustrie am Beispiel Südostasiens und nachhaltige Alternativen

Vorträge, Diskussion und Kleidertauschparty

Die Textilindustrie in Südostasien boomt und das bleibt nicht ohne merkliche Folgen für Mensch und Umwelt. Welche Alternativen gibt es und was können wir konkret vor Ort zu einer Verbesserung beitragen? Bei einer abschließenden Kleidertauschparty seid Ihr aufgerufen unliebsam gewordene Kleidung mitzubringen, zu tauschen und/ oder zu verschenken.

Zeit:

Ort: Fahrradkinokombinat (FKK), ALTE MU Impulswerk e.V., Lorentzendamm 6-8, 24103 Kiel

16 Mai 2019

Konzert und Film: The KutiMangoes

Als Warm-up für das Bildungsfestival „Afrikatage Kiel 2018-19“ gibt’s Afro-Jazz.

Zeit:

Ort: Orange Club in der Traum GmbH, Grasweg 19, 24118 Kiel

25 Mai 2019

Bildungsfestival: Afrikatage Kiel 2019

Bildung, Engagement und Entwicklung Nord-Süd zum Thema „Brückenbauer zwischen den Welten“

Vorträge, Workshops, Diskussionen, Fachforen, Asusstellungen, Kunst und Kultur und ein Markt der Brückenbauer und Eine-Welt-Akteure, mit der Möglichkeit zum direkten Gespräch an den Messe- und Verkaufsständen.

Zeit:

Ort: Audimax der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), Christian-Albrechts-Platz 2, 24118 Kiel

3 Jun 2019

Gutes Geld – wie geht das?

Vortragsveranstaltung für Bürgerinnen und Bürger die bei der Geldanlage auf ethisch nachhaltiger Anlagekriterien setzen. Andreas Enke (Vorstand Geneon Vermögensverwaltung AG und Mitglied des Plenums der Handelskammer Hamburg), Ralf Ditz (Vorstand Oikocredit Förderkreis Norddeutschland e.V.) und Volker Leptien (Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V.) gehen der Frage nach wie Anleger sicherstellen können, dass ihre persönlichen Werte bei der Geldanlage berücksichtigt werden.

Zeit:

Ort: Gemeindebücherei Halstenbek-Ost, Schulstraße 9, 25469 Halstenbek

18 Jun 2019

Gutes Geld – wie geht das?

Vortragsveranstaltung für Bürgerinnen und Bürger die bei der Geldanlage auf ethisch nachhaltiger Anlagekriterien setzen. Andreas Enke (Vorstand Geneon Vermögensverwaltung AG und Mitglied des Plenums der Handelskammer Hamburg), Ralf Ditz (Vorstand Oikocredit Förderkreis Norddeutschland e.V.) und Volker Leptien (Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V.) gehen der Frage nach wie Anleger sicherstellen können, dass ihre persönlichen Werte bei der Geldanlage berücksichtigt werden.

Zeit:

Ort: Willy-Brandt-Haus Lübeck, Königstraße 21, 23552 Lübeck

20 Jun 2019

Fortbildung: Nord-Süd-Schulpartnerschaften mit ENSA

Im Rahmen dieser Fortbildung stellt ENSA die Ziele und Aufgaben des Programms sowie die Fördermöglichkeiten vor. Außerdem diskutieren wir über die Chancen und Risiken von Begegnungsreisen geben Tipps, worauf bei Begegnungsreisen zu achten ist.

Zeit:

Ort: Regionales Berufsbildungszentrum Wirtschaft Kiel (RBZ – Wirtschaft), Westring 444, 24118 Kiel