Aktuelles & Veranstaltungen

News zum Thema

Denk‘ noch mal nach bevor du dein Leben riskierst! ist der persönliche Bericht von Steven Ken Ojo über seine Flucht von Nigeria nach Europa bis nach Schleswig. Vom ersten Gedanken an eine Flucht bis zur Integration in Deutschland beschreibt er die außerordentlichen Probleme und Risiken illegaler Flucht. Das Ziel von Steven Ken Ojo ist die Aufklärung in Schleswig-Holstein und das Werben in Nigeria für legale Einreisen nach Europa. Weiterhin ist der Bericht ein eindringlicher Appell für Integration und für Verständigung in einer solidarischen Weltgemeinschaft.

Werfen Sie hier einen Blick in den Bericht.

Wenn Sie Interesse an einer Lesung oder an einer Printausgabe der Broschüre haben, dann wenden Sie sich bitte an: Nicole Gifhorn | nicole.gifhorn@landesmuseen.sh

Aktuelle Veranstaltungen zum Thema

19 Jun 2024

"Mappen Happen" Online-Methodenimpulse aus der Mappe Globales Lernen von Bildung trifft Entwicklung (BtE)

Mit der Online Fortbildungsreihe „Mappen Happen“ möchte BtE Impulse geben, die „Mappe Globales Lernen: Methoden für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit“ zu nutzen. Sie wurde neu aufgelegt und bietet neben der Unterstützung bei der Planung einer Bildungsveranstaltung im Globalen Lernen und BNE eine umfassende Methodensammlung.

Zeit:

Ort: Online

25 Jun 2024

Der lebenslange Kampf um Freiheit und Gleichberechtigung der Frauen in Afghanistan

 

Veranstaltung im Rahmen der Sonderausstellung "Worldprocessor" von Ingo Günther im Schloss Gottorf

Afghanistan hat eine patriarchalische Geschichte, in der Frauen unsichtbar gemacht werden. Durch die Machtübernahme der Taliban hat sich die Situation der Frauen im Land extrem verschlechtert. Dennoch gibt es eine feministische Bewegung und aktive Frauen, die für Veränderungen kämpfen.
In der Veranstaltung wollen wir über den Widerstand der Frauen berichten und welche Rolle die politische Situation für die Situation der Frauen spielt.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl
+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Treffpunkt: Globushaus im Barockgarten in Schleswig

Kosten: 12,- €/ ermäßigt 9,- €

Zeit:

Ort: Museumsinsel Schloss Gottorf | Schlossinsel 1 | 24837 Schleswig

2 Jul 2024

Urbanisierung - Demographie – Migration - Krieg und Frieden. Internationale Entwicklungszusammenarbeit in unsicheren Zeiten

 

Veranstaltung im Rahmen der Sonderausstellung "Worldprocessor" von Ingo Günther im Schloss Gottorf

Internationale Entwicklungszusammenarbeit befasst sich mit Themen und Problemen in anderen Ländern der Welt, weit weg von Deutschland, weit weg von Europa. Doch sind die Probleme anderer Länder wirklich so weit von uns entfernt? Frank Samol, seit einem Jahr in Schleswig lebend, berichtet aus seinen langjährigen Erfahrungen auf dem internationalen Parkett der Entwicklungszusammenarbeit.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl
+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Treffpunkt: Vortragssaal im Schloss Gottorf

Kosten: 12,- €/ ermäßigt 9,- €

Zeit:

Ort: Museumsinsel Schloss Gottorf | Schlossinsel 1 | 24837 Schleswig

17 Jul 2024

"Mappen Happen" Online-Methodenimpulse aus der Mappe Globales Lernen von Bildung trifft Entwicklung (BtE)

Mit der Online Fortbildungsreihe „Mappen Happen“ möchte BtE Impulse geben, die „Mappe Globales Lernen: Methoden für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit“ zu nutzen. Sie wurde neu aufgelegt und bietet neben der Unterstützung bei der Planung einer Bildungsveranstaltung im Globalen Lernen und BNE eine umfassende Methodensammlung.

Zeit:

Ort: Online