Jahresprogramm:

Die Sustainable Development Goals (SDGs) in Schleswig-Holstein

Nachhaltigkeit von Küste zu Küste

Das Projekt möchte einerseits Menschen aus Schleswig-Holstein informieren, fortbilden und zum engagierten handeln anregen, andererseits sollen Brücken zwischen gesellschaftlichem Engagement (Vereine und Organisationen), Politik und Verwaltung entstehen.
Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe wird so die Bedeutung der globalen Nachhaltigkeitsziele für Schleswig-Holstein thematisiert und aufgearbeitet. Der politische Prozess wird kritisch-konstruktiv begleitet, um eine Umsetzungsrelevanz auf kommunaler und landesweiter Ebene deutlich zu machen.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Unterstützer:

Dieses Programm wird unterstützt und gefördert von:

  • KED - Kirchlicher Entwicklungsdienst der Nordkirche
  • Bingo! Die Umweltlotterie
  • Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
  • Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH)