Schleswig-Holstein: SDG auf dem Prüfstand

Darum geht's

Seit September 2019 gibt es einen neuen Projektzyklus, der einen prüfenden Blick auf den SDG-Umsetzungsprozess in Schleswig-Holstein wirft. Bewährte Formate wie der Schulwettbewerb Lebensweltmeister, die Kooperation mit Bildungsträger*innen und Partner*innen, um in öffentlichen Veranstaltungen SDG-Themen mit globaler Perspektive anzustoßen, zu diskutieren und weiterzuentwickeln sowie das seit 2017 bestehende landesweite SDG-Netzwerk zivilgesellschaftlicher Verbände und Organisationen setzen wir fort. Hinzu kommen zwei neue Module, die wichtige Themen wie Landwirtschaft [Link zur Unterseite setzen] und Kommunen/Städte [Link zur Unterseite setzen] im Kontext der SDG in den Blick nehmen.

Unser Engagement

Ob transnationaler Austausch zu nachhaltiger Landwirtschaft oder generationenübergreifende Streetart-Projekte für mehr Sichtbarkeit der SDG im öffentlichen Raum: Im laufenden Projekt gibt es vielfältige Formate und Veranstaltungen, die Sie hier finden. Wir freuen uns über neue und bekannte Gesichter. [Link zum Veranstaltungsprogramm/Blog aus dem Projekt setzen]

Unser Netzwerk

Wir haben ein breites Netzwerk an Partner*innen, mit denen wir themenspezifisch zusammenarbeiten. Unter anderem unsere Mitgliedsgruppen, das Netzwerk Nachhaltigkeit Schleswig-Holstein [Link zur Netzwerkseite], Brot für die Welt im Diakonischen Werk Schleswig-Holstein, die Landeshauptstadt Kiel, Bauernverband Schleswig-Holstein, unterschiedliche Institute der Christian-Albrechts Universität zu Kiel und viele weitere Organisationen, Vereine und Institutionen.

Kommen Sie an Bord!

Sie möchten die Umsetzung der SDG in Schleswig-Holstein aktiv voran bringen oder sind bereits in diesem Themenfeld aktiv und suchen ein starkes Netzwerk? Sie sind auf der Suche nach Expert*innen, die Verbindungen zu globalen Nachhaltigkeitszielen und lokalem Handeln herzustellen wissen?
Dann sprechen Sie uns gerne auf einer unserer Veranstaltungen an oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf.

Hintergrundinformationen

Im Zuge der Verabschiedung der SDG im September 2015 haben wir bereits 2016 unser erstes Projekt zu den SDG durchgeführt. Seitdem versuchen wir über unsere Projekte zu den SDG mit unterschiedlichen Schwerpunkten mit den verschiedensten Akteur*innen ins Gespräch zu kommen.

Mehr Informationen zu den SDG gibt es auf unserer Themenseite Nachhaltige Entwicklung.