Südostasientage 2019 - Vielfalt und Gegensätze

Vorträge, Diskussionen, Filmvorführungen und Mitmachaktionen

Südostasien - eine Region, die geprägt ist von Vielfalt und Gegensätzen. Prosperierende Staaten mit boomender Wirtschaft auf der einen Seite und einige der ärmsten Entwicklungsländer auf der anderen Seite. Im Kontext unterschiedlicher Länderbetrachtungen und in Form von Filmvorführungen, Workshops, Vorträgen und Mitmachaktionen werden Themen wie der verschwenderische Umgang mit Ressourcen, menschenunwürdige Arbeitsbedingungen und die zunehmende Urbanisierung in der bevölkerungsreichen Region fokussiert. Welche Herausforderungen bestehen, welche Lösungsansätze gibt es für die beschriebenen Problemfelder und wo finden sich bereits Tendenzen einer nachhaltigen Entwicklung?

Aktuelle Veranstaltungen der Reihe:

11 Mai 2019

FAIRkleidet - Die Fast Fashion Modeindustrie am Beispiel Südostasiens und nachhaltige Alternativen

Vorträge, Diskussion und Kleidertauschparty

Die Textilindustrie in Südostasien boomt und das bleibt nicht ohne merkliche Folgen für Mensch und Umwelt. Welche Alternativen gibt es und was können wir konkret vor Ort zu einer Verbesserung beitragen? Bei einer abschließenden Kleidertauschparty seid Ihr aufgerufen unliebsam gewordene Kleidung mitzubringen, zu tauschen und/ oder zu verschenken.

Zeit:

Ort: Fahrradkinokombinat (FKK), ALTE MU Impulswerk e.V., Lorentzendamm 6-8, 24103 Kiel

Träger, Partner und Unterstützer:

Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI) in Kooperation mit Theaterwerkstatt Pilkentafel e.V., MUDDI Markt e.V., Glückslokal e.V. und weiteren Akteuren, gefördert durch BINGO Projektförderung und Engagement Global im Auftrag des BMZ.

Dieses Projekt und die Veranstaltungen sind Teil des Jahresprogramms "Die Sustainable Development Goals (SDGs) in Schleswig-Holstein - Nachhaltigkeit von Küste zu Küste" des Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI).

Mehr erfahren

Weitere Informationen und Kontakt:

Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI)
Frauke Pleines (Projektmitarbeiterin), frauke.pleines@bei-sh.org, Tel.: 0431-679399-00, www.bei-sh.org/suedostasientage-2019