22 Sep 2021

Austauschforum: Agroforstwirtschaft – lokal und global! *Perspektiven aus Tansania und Schleswig-Holstein (SH)*

Das Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI) lädt mit Brot für die Welt im Diakonischen Werk Schleswig-Holstein landwirtschaftliche Akteur*innen aus SH und Tansania zu einem Austausch über das Thema Agroforstwirtschaft ein.

3 Termine: 22.09.21 (online), 27.10.21 (online), 30.11.21 (in Präsenz in Rendsburg)

Zeit:

Ort: 1. & 2. Termin online, 3.Termin in Rendsburg

25 Sep 2021

Gerechte Städte – sozial.suffizient.solidarisch – Workshop & Radioballett

Aus der Veranstaltungsreihe "Arm | Reich – Glokale Ungleichheiten im Spiegel der Stadt"

Wie können Städte sozial, suffizient und solidarisch gestaltet werden, so wie es das Nachhaltigkeitsziel Nr. 11 fordert? Was wünschen sich die Anwohner*innen in Neumühlen-Dietrichsdorf und welche Ansatzpunkte gibt es ggf. schon? Um diese und weitere Fragen soll es in dem interaktiven Workshop gehen. Anschließend sorgt das Körperfunkkollektiv mit seinem Radioballett zum Thema „Reichtum & Besitztümer“ aus Berlin für einen weiteren Programmpunkt des Tages.

Zeit:

Ort: Café Mumpitz (Heikendorfer Weg 41, 24149 Kiel)

23 Okt 2021

Wohnen weltweit – Ein Grundrecht wird zum Luxusgut – Filmvorführung mit Austausch & fairem Dinner

Aus der Veranstaltungsreihe "Arm | Reich – Glokale Ungleichheiten im Spiegel der Stadt"

Der Film „PUSH – für das Grundrecht auf Wohnen“ (OmU) des schwedischen Regisseur Fredrik Gertten folgt Leilani Farha, der UN-Sonderberichterstatterin für das Menschenrecht auf Wohnen, wie sie die Welt bereist, um herauszufinden, wer aus der Stadt gedrängt wird und warum. Bei einem nachfolgenden Austausch soll es u.a. um die Fragen gehen: Was sind die Gründe für das Schwinden bezahlbaren Wohnraums, wer sind die Akteur*innen, die dieses Feld bespielen und bestimmen und welche Lösungsansätze gibt es, um Wohnraum für alle zu schaffen? Hierbei möchten wir unseren Blick auf Kiel richten, aber auch andere städtische Beispiele einfließen lassen. Mit einem fairen Dinner lassen wir die Veranstaltung gemeinsam ausklingen.

Zeit:

Ort: Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde (Ivensring 9, 24149 Kiel)

28 Okt 2021

Arm an – Reich an…. | die Agenda 2030 im Spiegel der Stadt –Podiumsdiskussion

Aus der Veranstaltungsreihe "Arm | Reich – Glokale Ungleichheiten im Spiegel der Stadt"

Über 5 Jahre ist es her, dass die Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen von der Weltstaatengemeinschaft verabschiedet wurde. Als bahnbrechende Vereinbarung globaler Relevanz lässt ihre Wirksamkeit und Umsetzung jedoch bisher zu wünschen übrig. Vor dem Hintergrund des Weltstädtetages möchten wir mit Akteur*innen der Kieler Landespolitik und -verwaltung sowie mit Mitstreiter*innen der lokalen Zivilgesellschaft über den Umsetzungsstand der SDGs in Kiel diskutieren. Im Kontext der Veranstaltungsreihe liegt der Fokus auf dem Thema Soziale Ungleichheiten.

Zeit:

Ort: Atelierhaus im Anscharpark (Heiligendammer Str. 15, 24106 Kiel)