Abgeschlossene Veranstaltungen:

23 Okt 2020

Workshop: Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten in der Arbeitsmarktintegration für Migrant*innen

Migrant*innen sehen sich auf dem Arbeitsmarkt mit vielerlei Hürden konfrontiert. Diese möchten wir aufzeigen und gemeinsam Lösungsansätze formulieren.

Zeit:

Ort: in der ZBBS, Sophienblatt 64a, 24114 Kiel

21 Okt 2020

Auftakt der Veranstaltungsreihe: Kiel - eine Stadt für alle?

Zum Beginn unserer Veranstaltungsreihe zur Stärkung migrantischer Perspektiven in Kiel stellen wir uns folgende Fragen: Welche Erfolge konnten in den letzten Jahren auf dem Weg zu einer gleichberechtigten Teilhabe von Migrant*innen in Kiel erfolgen? In welchen Bereichen gibt es noch Handlungsbedarfe?

Zeit:

Ort: Wissenschaftszentrum Kiel, Frauenhoferstr. 13, 24118 Kiel

17 Okt 2020

Workshop: Diversitätssensible Veranstaltungsplanung mit rassismuskritischem Schwerpunkt (Flensburg)

Wer nimmt an Veranstaltungen teil? Wer nicht? Und woran könnte das liegen?

Während des Workshops beschäftigen wir uns mit der Frage, wie es kommt, dass meistens immer dieselben Menschen zu Veranstaltungen kommen und andere wiederum gar nicht. Gemeinsam schauen wir uns an, welchen Einfluss u.a. die Wahl des Veranstaltungsortes, von Referent:innen oder Formulierungen im Einladungstext auf das mögliche Publikum haben.

Zeit:

Ort: Kunst & Kulturbaustelle 8001, Neustadt 12, 24939 Flensburg

13 Okt 2020

Danke für den Regen - Filmabend und Diskussion zum Welternährungstag

Was bedeutet eigentlich Wasserknappheit für mich persönlich? Und was bedeutet es für einen kenianischen Landwirt und eine deutsche Landwirtin? Wir zeigen den Film "Danke für den Regen" im Studio Kino Kiel und kommen im Anschluss ins Gespräch über Wassermangel und Landwirtschaft auf lokaler und ganz persönlicher Ebene.

Zeit:

Ort: Studio Kino, Wilhelminenstraße 10, 24103 Kiel

10 Okt 2020

Workshop: Diversitätssensible Veranstaltungsplanung mit rassismuskritischem Schwerpunkt

Wer nimmt an Veranstaltungen teil? Wer nicht? Und woran könnte das liegen?

Während des Workshops beschäftigen wir uns mit der Frage, wie es kommt, dass meistens immer dieselben Menschen zu Veranstaltungen kommen und andere wiederum gar nicht. Gemeinsam schauen wir uns an, welchen Einfluss u.a. die Wahl des Veranstaltungsortes, von Referent:innen oder Formulierungen im Einladungstext auf das mögliche Publikum haben.

Zeit:

Ort: Thinkfarm Kiel (Alte Mu), Lorentzendamm 8, 24103 Kiel

7 Okt 2020

Gewusst wie: Stark durch Netzwerke

Zusammen kann mehr erreicht werden. Das gilt für Einzelpersonen, ebenso wie für politisch engagierte Initiativen oder Vereine. Netzwerke bündeln Wissen und Talente, eröffnen den Blick über den Tellerrand und setzten neue Impulse, geben Rückhalt bei gemeinsamen Vorhaben und können das eigene Engagement sichtbarer machen. Nur: wie loslegen? Netzwerken ist schließlich eine Kunst für sich.

Zeit:

Ort: Ev.-luth. Kirchengemeinde Heide, Markt 26a, 25746 Heide

26 Sep 2020

Workshop & Spiel: Engagement For Future

Unser SDG-Projekt beteiligt gemeinsam mit Students for Future Kiel am Kiel Kann Mehr - Zukunftsfestival und lädt zum Weltverteilungsspiel ein.

Zeit:

Ort: Kulturzentrum Anschauercampus

23 Sep 2020

Gutes Geld – wie geht das? // Halstenbek

Vortragsveranstaltung für Bürger*innen, die bei der Geldanlage auf ethisch nachhaltiger Anlagekriterien setzen.

Zeit:

Ort: Kirchengemeinde Arche Noah, Haselweg 27, 25469 Halstenbek

22 Sep 2020

Gutes Geld – wie geht das? // Geesthacht

Vortragsveranstaltung für Bürger*innen, die bei der Geldanlage auf ethisch nachhaltiger Anlagekriterien setzen.

Zeit:

Ort: Christuskirche, Neuer Krug 4, 21502 Geesthacht

11 Sep 2020

Workshop zum Thema Mikrokredite

Wie können Menschen in den Partnerländern des Globalen Südens Kleinkredite beantragen und den ersten Schritt zur Selbstständigkeit machen? RALF DIEZ vom Oikocredit Förderkreis Norddeutschland e.V. wird uns durch die Welt der Mikrokredite führen.

Zeit:

Ort: Alte Mu Impuls - Werk e.V., Lorentzendamm 8, 24103 Kiel